Ein neuer Duft mitten in der Stadt

 

Hallo ihr Lieben,

inzwischen ist es schon ein wenig her, aber leider bin ich vorher nicht zum Schreiben gekommen. Dank der lieben JayJay war ich zusammen mit der lieben Fio zur Eröffnung des MyParfum-Ateliers in Berlin. JayJay war leider etwas dazwischen gekommen, sodass sie spontan nach Ersatz suchte und alles arrangierte, damit ich sie vertreten konnte. Danke, liebe Jayjay <3

Ich hatte schon ein paar Mal überlegt, mir bei MyParfum ein eigenes Parfüm zu mischen, aber da ich mir nur anhand der Duftbeschreibungen nie sicher war, ob das denn zusammengesetzt auch gut riechen wird, habe ich es immer sein lassen. Dafür, dass es dann schrecklich riecht, ist mir das ganze etwas zu teuer. Mit der Überlegung stand ich wohl nicht alleine da – und daher haben MyParfum ihr erstes Atelier veröffentlicht, in dem man sich sein eigenes Parfum mischen lassen kann.

Es gibt auch bereits fertige Parfums, durch die wir uns bei der Eröffnung schnuppern konnten. Viele sind nicht unbedingt das, was ich tragen würde, aber eines hat sowohl Fio als auch mir sehr gut gefallen. Das muss MyParfum wohl geahnt haben, weshalb es extra in einem Vogelkäfig verschlossen wurde ^^

mein Topduft-Favorit

 

 

 

 

Nun aber zur Eröffnung selbst. Zu Beginn gab es draußen einen Champagner-Empfang, Gruppenfotos und schließlich nach einer kurzen Ansprache das Durchschneiden des Bandes… Und damit die Eröffnung.

 

Dann gab es das Atelier zu sehen. Für die vielen Menschen, die zur Eröffnung da waren, wurde natürlich etwas umgeräumt. Trotzdem muss ich sagen, gefällt mir das Ambiente ganz gut 🙂

 

Den ganzen Abend lang gab es Livemusik vom Keyboard^^

Im Atelier wird es zudem Duft-Workshops geben. Exemplarisch wurde uns ein Workshop demonstriert.

eine ganze Reihe der vorhandenen Düfte

 

Am Ende des Abends hatten wir uns durch eine ganze Menge Düfte geschnuppert…

Zum Abschluss gab es noch einen exklusiven Atelier Berlin Duft, von dem sich jeder ein Exemplar mitnehmen durfte. Er ist bei mir auch schon das ein oder andere Mal zum Einsatz gekommen. Allerdings finde ich ihn ein wenig zu intensiv. Ich sprühe Parfum immer auf mein Haar – bis zum nächsten Haarewaschen ist der Duft allerdings noch zu riechen… Stört ein wenig beim Einschlafen (ich bin ein morgens-Duscher)^^

 

Nun werde ich sicher mal vorbeischauen, um mir doch noch meinen eigenen Duft kreieren zu lassen. Ein paar tolle Duftrichtungen sind mir schon untergekommen 😀

Das Atelier findet ihr übrigens gleich ums Eck vom Friedrichstadt-Palast

in der Reinhardtstr. 7
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10.00 – 19 Uhr  | Sa: 11.00 – 17 Uhr

 
Ein Dankeschön an MyParfum und JayJay noch einmal 😉

Fios Artikel zur Eröffnung findet ihr übrigens hier 😉

Habt ihr euch schon einmal ein Parfum selbst mischen lassen/selbst gemischt?

Pfiat eich,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.