[Gewinnspiel] Heute vor einem Jahr…

— Update —
Ich habe mir überlegt, ich verlose nicht nur das Buchpaket, sondern packe noch 1x Mondscheintarif drauf. Dafür müsst ihr keinen Gastartikel schreiben, sondern nur Leser sein. Dafür gibt es dann allerdings auch nur 1 Los. Mehr Lose könnt ihr auf dem unten beschriebenen Wege erhalten.
— Update —

… bin ich mit meinem Blog zu Blogger umgezogen. Seitdem sind 120 Posts veröffentlicht, es gibt 69 Kommentare und insgesamt 4676 Seitenaufrufe. Die meisten Besucher meines Blog kommen aus Deutschland, den Vereinigten Staaten, Österreich, Russland und Schweden. Mir folgen 24 Leute über GFC und 39 über RSS.

Ich habe mir gedacht, ich feier meinen Bloggeburtstag so, wie es inzwischen fast üblich ist, nämlich mit einem Gewinnspiel.

Gewinnen könnt ihr ein Buchpaket mit Büchern vom diesjährigen Welttag des Buches mit folgenden drei Büchern:

Hans Fallada: Kleiner Mann – was nun?


Lesefreunde schreibt:

Der Roman zur Zeit

 

Trotz Weltwirtschaftskrise glauben der Verkäufer Johannes Pinneberg und seine Frau Lämmchen an das Glück. Als Pinneberg sich in das Millionenheer der Arbeitslosen einreihen muss, nimmt Lämmchen beherzt das Leben ihres verzweifelten Mannes in die Hand. – Der vielfach übersetzte Roman wurde ein Welterfolg.

 

„Man hat mir gesagt, warum weißt du keine Antwort auf die Frage: was nun? Lämmchen ist meine Antwort, ich weiß keine bessere, Glück und Elend, Sorge und ein Kind, Sorgen um ein Kind, Auf und Ab des Lebens, nicht mehr, nicht weniger.“ Hans Fallada, 1932

 

„Ich kenne den Fallada nicht, wohl aber diesen Pinneberg, das Lämmchen, Herrn Murkel natürlich, dann auch Frau Mia und den Jachmann – Hergott, Jachmann, wie oft habe ich Sie in der kleinen Bar an der Ecke Augsburger getroffen! Diese Leute wohnen gleich nebenan, man kann ihre Schatten abends auf den Gardinen sehen, sie sind im ganzen Viertel gut bekannt.“ Carl Zuckmayer, „Vossische Zeitung“, 1932″

Ildikó von Kürthy: Mondscheintarif

Lesefreunde schreibt:

„Sie findet sich nicht schwierig, sondern interessant. Ihre beste Freundin hat die größeren Brüste – und ist trotzdem ihre beste Freundin. Cora Hübsch ist 33. Alt genug, um zu wissen, dass man einen Mann niemals nach dem ersten Sex anrufen darf. Also tut sie das, was eine Frau tun muß: Sie wartet. Auf seinen Anruf. Stundenlang. Bis sich ihr Leben verändert. Zum Mondscheintarif.“

Tad Williams/Deborah Beale: Die Drachen der Tinkerfarm

Lesefreunde schreibt:

„Eigentlich sollte es ein ganz normaler Ferienaufenthalt auf dem Land werden, aber was die Geschwister Tyler und Lucinda auf der geheimnisvollen Tierfarm ihres Onkels erleben, übersteigt jede Vorstellungskraft. Der erste Band einer spannenden Fantasyserie von Bestsellerautor Tad Williams und Deborah Beale.“

 

 

Die lauen Sommerabende, die hoffentlich bald kommen, sind also gerettet 😉

Was müsst ihr dafür tun, um das Buchpaket zu gewinnen?

Leser meines Blogs sein (über GFC – dann nennt den Namen, unter dem ihr mir folgt – oder über rss – dann schickt mir einen screenshot, dass ich sehe, dass ihr mir folgt)
– ihr schreibt mir einen Gastartikel zu einem der folgenden Themen: Weggehtipp (Essen, Tanzen, Theater, …), Rezepte, Fotomomente, Test (in verschiedenen Sparten von Technik über Lebensmittel bis hin zu Büchern, seid kreativ), Tutorial. Wenn ihr gerne über etwas anderes schreiben wollt, dann fragt mich einfach, ob dies oder jenes Thema auch in Ordnung ist 😉
– mit der Teilnahme erlaubt ihr mir, euren Gastartikel auf drangshi.blogspot.com zu veröffentlichen. Hierbei könnt ihr euch selbst kurz vorstellen und, wenn ihr einen eigenen Blog habt, diesen verlinken.

Für die „normale“ Teilnahme (also ihr seid Leser und schreibt einen Gastartikel) erhaltet ihr 3 Lose. Ihr könnt weitere Lose sammeln, indem ihr das Gewinnspiel verbreitet:
– für einen Post/eine Verlinkung auf eurem Blog 1 Los
– für ein Teilen auf Facebook/Twitter/Google+ je 1 Los

Die besten Gastartikel werden auf dem Blog veröffentlicht, das Bücherpaket gewinnt natürlich nur eine*r.

 

Für die Teilnahme schickt ihr mir eine E-Mail an drangshi@gmail.com, in der euer Gastartikel, die jeweilige Leser-Option sowie ggf. die URLs von eurem Post/Geteiltem steht.

Verschickt wird in die EU+Schweiz – ansonsten dürft ihr natürlich trotzdem teilnehmen, dann wird mir das Porto allerdins zu teuer… Außerdem müsst ihr volljährig sein oder eine Einverständniserklärung eures Erziehungsberechtigten schicken, dass ihr mir eure Adresse für den Versand mitteilen dürft.

Einsendeschluss ist Montag, der 21. Mai um 23.59 Uhr.

Nun wünsche ich euch viel Erfolg und bin gespannt auf eure Beiträge! Stoßt mit mir an 😉

Pfiat eich,

 

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.