ein kleiner Haul

Hallo ihr Lieben,

 
frisch in Salzburg angekommen war ich heute einkaufen. Ich wollte vor allem zum bipa, da dort eine Marke aus dem Programm geht und daher alles auf 3 Euro heruntergesetzt war. Dann bin ich aber noch in ein paar andere Läden „abgedriftet“ 😀
 
Hier meine neuen Schätzchen:

 

 

 

Zuerst war ich in zwei bipas. Im ersten gab es – wie vermutet – fast nichts mehr, im zweiten wurde ich immerhin etwas fündig.

Bourjois Smoky Eyes in 06 violett romanti – 3 € statt 10,75 €
 
Bourjois Bronzing Powder 51 – 3 € statt 9,40 €
 
Danach bin ich am Stand vor einem Trödelladen auf ein Buch in der Bücherkiste gestoßen:
 
 
Francois Lelord: Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück – 2 € statt 8,50 € (D)
Zwar sieht das Buch schon arg benutzt aus, aber für 2 Euro…
 
Dann noch etwas weiter konnte ich nicht anders, als einen kurzen Abstecher im Jokers zu machen. Und hinten lag ein einzelnes Exemplar, wo ich nicht widerstehen konnte…
 
 
Harry Mount: Latin Lover. Latein lieben lernen! – 4,99 statt 17,90 € (bzw. 16,95 € (D))
 
Und zu guter Letzt bin ich noch kurz in den H&M rein und habe mir die Strickjacke, die ihr oben sehen könnt, gegönnt. Für 7 € statt 24,95 € kann man ja nicht viel falsch machen. Und sie fühlt sich sooo schön weich an 🙂
 
Also, 5 Teile, 20 € statt 71,50 €… 
 
Entschuldigt die miese Fotoqualität – aber meine richtige Kamera kann ich im Moment nicht auslesen, also nur mit dem iPhone. Zumal bei der Dunkelheit hier eh keine ordentlichen Fotos möglich sind…
 
Zu guter Letzt noch zwei Fotos von Salzburg…
 
 
Zuerst als ich heute Nachmittag los bin. Ich fand der Berg sah einfach toll aus, so halb verschneit…
 
Und schließlich heute Abend beim Warten auf die Vorlesung im Unigebäude
 
 
 
Also dann,
 
pfiat eich,
 
 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.