[E] Und auf einmal isses soweit…

Hallo ihr Lieben,

heute ist es so weit, ich sitze im Zug nach Salzburg.

Zugegebener Maßen erst einmal nur für wenige Tage – richtig los geht es erst in 18 oder 19 Tagen (so klar ist das noch nicht, wir sind flexibel mit Auto), aber morgen wird dann schonmal inskribiert, angemeldet, Zimmer angeguckt und beschlafen… Heute ist geplant, eine Handykarte zu kaufen sowie das Semesterticket.
Bin schon ziemlich gespannt, vor allem auf das Zimmer. Wer wird mein*e neue*r Mitbewohner*in? Wohnt er oder sie schon da oder zieht erst später ins Wohnheim? Ist das Zimmer und die Zweizimmer-Garçonnière schön? Wie wird alles? Fragen über Fragen… 
Und am Freitag geht es dann schon wieder nach Deutschland – zur dritten (und letzten) Hochzeit in diesem Jahr…


Fotos von Zimmer etc. folgen, sobald ich welche habe. Ihr dürft gespannt sein 😉

Liebe Grüße und bis bald,
Eure Melli



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.