[getestet] Essence Breaking Dawn [Werbung]

 



Hallo ihr Lieben,

ich bin euch immer noch die Bilder etc. von der Essence Breaking Dawn LE schuldig. Zur Vorweihnachtszeit hatte ich von Essence nämlich noch einen zweiten Brief mit Testprodukten zugeschickt – von eben dieser LE. Und da (zumindest hier) die Aufsteller immer noch rumstehen (und auch wieder aufgefüllt wurden), könnt ihr ja vielleicht immer noch etwas damit anfangen 😉 


Das kleine Set kam in einer süßen Schmetterlings-Tasche 🙂 Zum Mitnehmen ist sie mir allerdings etwas groß^^

Kommen wir nun zu den Produkten:

Pigmente

Ich habe zwei Pigmente bekommen: Das schwarze 01 Jacobs Protection und das goldene 03 A piece of forever. Beide glitzern ziemlich stark und ließen sich einigermaßen gut pressen. Wenn ich von den gepressten Lidschatten allerdings etwas entnehmen möchte, habe ich nur Glitzer auf dem Finger/Pinsel. So häufig trage ich so etwas nicht, aber zu besonderen Anlässen könnte es sich ganz schön machen.


Lipgloss

Als zweites Produkt gab es den Lipgloss in 02 renesmee red. Auch hier gibt es mehr Glitzer als Farbe. Der Auftrag geht essence-gewöhnlich, da auch der LE Lipgloss den bekannten Schwamm-Applikator besitzt. Ich selbst komme nicht so gut damit zurecht, kenne aber viele, die ihn gerne mögen.

Eyeliner

Das dritte Produkt ist der blaue Glitzer-Eyeliner. Er erinnert mich sehr stark an den Eyeliner der Enter Wonderland LE von Catrice – auch den mochte ich leider nicht so gerne, da er mehr Glitzer als alles andere abgegeben hat (merkt ihr ein Schema?). 

Blush

 

Besonders gefreut habe ich mich über das Highlight-Produkt der LE: Das Blush. Das einzige Produkt, wo ich vor dem neuen Aufsteller überlegt hatte, ob ich es mitnehme – mich dann aber dagegen entschieden hatte, weil ich ja schon so viele Blushes besitze. Nun freue ich mich 😀 Es handel sich hierbei ausnahmsweise nicht um ein Cream-to-Powder-Blush, wie sie aktuell groß in Mode sind, sondern ein „stinknormales“ Puderblush, was nicht schlechter ist deshalb. Der Farbton ist sehr hübsch – wobei ich ihn nicht unbedingt so passend für den Winter finde… (und das einzige Produkt, was nicht glitzert 😉 )

Shimmer Powder

 

Schließlich gab es noch ein Produkt, was ich mir vorher nicht angeschaut hatte – das Schimmerpuder. So wirklich oft benutze ich Highlighter ja nicht – die Farbabgabe ist ganz gut und es zaubert einen schönen Goldschimmer.


Habt ihr etwas aus der LE mitgenommen?

Ich bedanke mich bei Cosnova für das kostenlose Zusenden der Produkte!


Pfiat eich,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.