Profissimo 6-Stunden-Lichte [Werbung]

Hallo ihr Lieben,

schon vor einiger Zeit hatte ich von dm zum Testen die neuen 6-Stunden-Lichter zugeschickt bekommen, bin aber gestern erst zum Testen gekommen.

Das besondere an den Teelichten ist, dass sie zum einen mindestens 6 statt 4 Stunden brennen und zum anderen nicht in Alu gefasst sind, sondern in eine durchsichtige Klarsichthülle. Dadurch sollen sie noch mehr Licht abgeben, was ich bestätigen kann. Sie sind etwas höher als die handelsüblichen Teelichte und dürfen nur so genutzt werden, dass genügend Luftzirkulation möglich ist.

der obere Teil ist flüssig, unten ist der Wachs noch fest

Ihr müsst sie nicht 6 Stunden am Stück brennen lassen, der Wachs sollte allerdings bis zum Rand flüssig geworden sein, ehe man sie wieder auspustet, damit sie vollständig und gleichmäßig abbrennen können.

durch die durchsichtige Hülle geben sie besonders viel Licht ab – und man kann sehen, wie so ein Teelicht eigentlich von innen aussieht – ich finde es schaut echt schön aus <3

In der offenen Duftlampe für die Yankee Candle Tarts passen sie übrigens perfekt hinein 🙂

Benutzt ihr Kerzen? Was für Kerzen sind eure Favoriten?

Pfiat eich,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.