Freitagsfüller #13

Hallo ihr Lieben,

dieses Mal kommt der Freitagsfüller leider mit etwas Verspätung, aber ich war gestern nicht zuhause, sondern hab erst Stunden damit Verbracht Bücher einzupflegen in der Unibib und war dann abends noch weg. Nun sind zum Glück alle Bücher kategorisiert und mit Signaturen beklebt.. Nach 2x rund 7 h Arbeit von 2 Personen…


6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Karneval ist in Berlin leider immer noch ein Fremdwort.
2.  Meine Gedankensprünge sind manchmal schockierend.
3.  Unser Star für Baku ist völlig an mir vorbeigegangen.
4.  Ich freu mich auf meine freie Zeit aber ebenso auch schon wieder auf die Uni.
5.  Ich hab noch nie einen Schnee-Engel gemacht.
6.  Ich hab gestern mitbekommen, dass ich meinen Lehramtsmaster anfangen könnte auch ohne Graecum – nun bin ich ganz durcheinander, welchen Master ich machen soll, mal sehen was daraus wird.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend (Freitag) freu(t)e ich mich auf einen Abend im Craddock mit den Lateinern, morgen (Sa) habe ich einen Abend bei Freunden geplant und Sonntag möchte ich werde ich ganz schön im Stress sein – Chorsingen im Gottesdienst im Wedding, dann schnell nach Mitte zur Gemeindeversammlung samt Gesang…!

Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Woche und habt das Wochenende entspannt einläuten lassen.

Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende,

Pfiat eich,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.