Ausnahmezustand

Als wäre es etwas total Neues und Überraschendes, dass es schneit, geht in Berlin bei der Bahn gar nichts mehr. Wie schwer es sich doch gestalten kann, nach Potsdam oder gar auf der Stadtbahn vom Alex zum Zoo zu gelangen… Es geht nichts mehr. Eine vereinzelte S-Bahn macht sich auf den Weg – der Regio ist inzwischen bis auf weiteres ganz abgesagt.
So kann sich ein 10 Stunden Uni-Tag auch verkürzen. Gäbe es keine Anwesenheitspflicht und würde ich mich heute nicht mit meiner Referatsgruppe treffen, ich bliebe zuhause bzw. würde wieder umdrehen. Aber so kann ich nur hoffen, dass ich bis zum Ende des 1. Seminars ankomme.

So probiere ich es doch mit der nächsten S-Bahn gen Potsdam und hoffe, dass diese nicht auch noch 20 min auf sich warten lässt, in den letzten 20 min kam schon nur eine.

Da bleibt mir nur zu sagen: Winter, ick liebe dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.