Auf einen Kaffee… zuhause mit Leysieffer [Werbung]

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

wie ihr wisst, liebe ich Kaffee! Da ist es nicht weiter verwunderlich dass ich mich zum Blogger Battle von Leysieffer angemeldet habe. Und was soll ich sagen, ich wurde auserwählt und kurze Zeit später landete die Leysieffer Kaffeemaschine bei mir zuhause samt dreier Packungen Kaffeekapseln dazu. Also habe ich die letzten Tage fleißig getestet, geschlürft, Milchschaum bereitet, … Aber lest selbst mehr 😉

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

Die Leysieffer Kapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem

Neben der „normalen“ Leysieffer Kapselmaschine gibt es die mit einem „innovativen Milchschaumsystem“. Genau diese habe ich zum Testen bekommen. Optisch erinnern mich beide etwas an meine Nespressomaschine, die ich sehr liebe, auch wenn sie derzeit im Keller steht, weil wir in Berlin keinen Platz dafür in der Küche haben und der Mann eh lieber den besseren Kaffee aus dem Perkulator trinkt. Die Maschine funktioniert ganz einfach. Einschalten, Kapsel einlegen, Programmtaste wählen und warten bis der Kaffee fertig ist. Die Kapseln sind im Gegensatz zu den Nespressokapseln im normalen Hausmüll recyclebar.

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

Für meine Nespresso habe ich einen separaten Milchaufschäumer, das innovative Milchschaumsystem der Leysieffermaschine verspricht einen Milchschaum, ohne dass die Maschine mit der Milch selbst in Berührung kommt. Dafür gibt man Milch in 50 ml Schritten in eine Tasse und lässt sie mit aus der Maschine kommenden Wasserstrahl aufschäumen. Am besten eignet sich 3,5% Milch, da der Wasserdampf das Getränk natürlich etwas verwässert. Aber auch Pflanzendrinks sollen sich schäumen lassen. Ich habe es nur mit meinem Lieblingskokosdrink probiert, wo sich leider gar nichts geschäumt hat. Allerdings schafft das auch der Nespresso Milchaufschäumer nicht.

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

Der Kaffee von Leysieffer

Gleich drei Sorten Kaffee habe ich zur Maschine dazu bekommen: Lungo, Espresso und Ristretto. Mein Favorit ist definitv der Espresso. Daneben gibt es aktuell noch die Sorten Crema und Ganoderma. Der Kaffee lässt sich in 48er Packungen online bestellen. Den Lungo mag ich zumindest im Lungo-Programm nicht so sehr. Aber generell bei jedem Kaffee muss schließlich jeder seine Sorte finden. Programme gibt es übrigens den Lungo und den Espresso sowie ein Cappuccino-Programm, welches Milchschaum und einen Espresso beinhaltet sowie ein Latte Macchiato-Programm, welches nur Milchschaum beinhaltet. Der Milchschaum selbst ist bei weitem nicht so aufgeschäumt und haltbar wie der von Nespresso, darum macht Leysieffer aber auch kein Geheimnis. 

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

Bei einem direkten Vergleich eines Lattes mit Leysieffer Milchschaum und Nespresso Milchschaum sieht man nicht nur den Unterschied optisch, sondern schmeckt auch den Unterschied. Neben der Festigkeit des Milchschaums schmeckt der reine Leysieffer Kaffee deutlich weicher und ein wenig süßer als der mit Nespresso-Schaum. Der Nespresso dahingegen hat eine kräftigere Kaffeenote. Jeder muss selbst entscheiden, was ihm besser mundet. Ich bin dazu übergegangen mir morgens einen heißen Nespresso-Milchschaum zu machen und dort einen Espresso hineinzugeben. Allerdings kommt es trotzdem nicht an den frischen Perkulator Kaffee meines Mannes heran 😉

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

Zum Vergleich: Der Nespresso-Milchschaum

Wie liebt ihr euren Kaffee?

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

Links: Leysieffer Latte Macchiato
Rechts: Nespresso Latte Macchiato

 

Ich habe die Leysieffer Kaffeekapselmaschine mit innovativem Milchschaumsystem getestet. Lest hier, was ich davon halte. | Lies mehr auf msiemund.de

Links: Leysieffer Latte Macchiato
Rechts: Nespresso Latte Macchiato

Die Maschine und Kapseln habe ich kostenlos von Leysieffer zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür. Meine Meinung ist davon nicht beeinflusst.

9 Kommentare

  1. Hallo

    Toller Bericht. Ich bleibe aber nach wie vor lieber bei meiner guten, alten Kaffeemaschine mit Filter 😉 Für den Milchschaum habe ich einen extra Aufschäumer 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine

    • Der Vorteil an Filterkaffee ist definitv die Menge (und der Preis) 😉 Espresso taugt mir trotzdem mehr. Wie gut, dass es so viele verschiedene Arten und Varianten von Kaffee gibt, sodass für (fast) jeden etwas dabei ist.

      Liebe Grüße, Melli

  2. Ich mag ja sehr guten Kaffee und finde eine Investition lohnt sich allemal! Aber manchmal reicht mir auch eine French Press – genau wie heute Morgen!

    Liebe Grüße,
    Alex.

  3. Liebe Melli,

    ich durfte die Maschine auch testen. Ich finde sie gut, aber der Schaum hält bei mir nicht lange an. Trotzdem lecker!

    Liebe Grüße

    Christine

    • Ja, der geht ratzfatz so gut wie weck… Auf dem Bild sieht man ja eh auch nur ein paar Bläschen… 😉

  4. Halloooo <3
    Oh so einen lecker aussehenden Kaffee könnte ich jetzt auch gut gebrauchen! Ich trinke zwar sehr selten Kaffee, aber wenn dann Latte Macchiato 🙂

    Sonnige Grüße,
    Ivy <3

    Ivy & Ella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.