Zitroneneis macht meine Zähne weiß… [Werbung]

 

 
 
 
Hallo ihr Lieben,
 
heute möchte ich euch wieder von etwas berichten, was ich von dm zum Testen zugeschickt bekommen habe, nämlich der neuen Zahnpasta-Sorte ihrer Eigenmarke: Vanilla-Mint. Zudem befand sich noch eine Zahnbürste in der Packung JDann habe ich schon eine nächste, wenn meine nicht mehr schön ist (die ich erst vor wenigen Tagen neu „angefangen“ habe (wie sagt man denn bei Zahnbürsten??)).
 
Schon vor einiger Zeit konnte ich die letzte Limitierte Zahnpasta-Edition testen (Cherry-Mint) und muss sagen, dass mir diese viel zu süß im Geschmack war. Mein Mund muss nach dem Zähneputzen frisch schmecken und nicht süß. Minze gehört für mich einfach dazu – möglichst viel! Das hat bei der Cherry gefehlt (auch wenn das Minz im Namen mit drin steckt), das fehlt mir auch bei der Vanilla. Zwar ist sie wesentlich angenehmer, da nicht ganz so süß, aber ich habe eher das Gefühl, nicht so geschmacksintensive Vanillesauce im Mund zu haben. Wie diese Dessertsauce, die es im Aldi gibt…
 
Kommen wir erst einmal zum Äußeren der Zahnpasta: Sie hat eine helle gelbliche Farbe mit einem zarten Glitzer enthalten. Wenn man sich die Zähne putzt, schäumt es weiß auf, von dem Glitzer ist keine Spur mehr. Und es schmeckt eben nach Vanillesauce.
 
 
 
Hinterher bleibt der minzige Geschmack ebenso aus, wie beim Zähneputzen selbst. Leider vertreibt es auch nicht alle Geschmäcker, die man im Mund hat: Ich habe vorher Chips gegessen gehabt und hatte hinterher geschmacklich eine komische Mischung  aus Chips mit Vanillesauce im Mund… Daraufhin habe ich noch einmal mit normaler Zahnpasta (btw. ebenso die dm-Eigenmarke – nur in der Variante für weiße Zähne) nachgeputzt. Allerdings könnte ich mir die Zahnpasta vielleicht ganz gut vorstellen für morgens, wenn man gerade keinen blöden Geschmack von der Nacht im Mund hat und danach frühstücken möchte – samt Orangensaft. Da könnte es in der Tat ganz angenehm sein.
 
Für mich kein Nachkaufprodukt, weshalb ich auch nicht traurig bin, dass es sich um eine limitierte Edition handelt. Für diejenigen unter euch, die diese süßen Zahnpastas und auch Vanille(sauce) mögen, sicherlich schön auszuprobieren, für alle anderen allerdings keine Weiterempfehlung. Wäre doch nur etwas mehr Schärfe in der Zahnpasta… Die Idee an sich gefällt mir nämlich ganz gut…
 
Ich danke dm für das Zusenden der Zahnpasta und Zahnbürste.

Mögt ihr eher süße oder scharfe Zahnpastas? Habt ihr die Vanille- oder die Kirschzahnpasta schon probiert und wie hat sie euch gefallen?

Pfiat eich,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.