Naschmarkt

 
 

Hallo ihr Lieben,

am letzten Sonntag war in Kreuzberg wieder Naschmarkt. Da ich verlauten hab hören, dass es auch einiges Glutenfreies gibt, musste ich natürlich hin 🙂 Das Ganze war dann doch etwas kleiner, als ich mir vorgestellt hatte und leider recht eng gestellt. Aber das ein oder andere schöne – auch glutenfreie – habe ich dann doch gefunden 🙂 Es gab alles, was das Herz begehrt 🙂

 

 

Softeis von der tollen Tanne B (was ja eh gleich ums Eck ist)

 

viele süße kleine „Napf“Kuchen

 

 

 

Bei den Cake Pops hätte ich gerne zugeschlagen – aber die waren leider nicht glutenfrei

 

 

viele leckere Macarons

 

völlig glutenfreie Kuchen 🙂

 

 

und glutenfreie Brownies

 

ein Stück vom Kasekuchen (etwas mitgenommen vom Transport) (2,90 €)

 

es war sooo lecker!

 

eine 8er Box Makrönchen mitgenommen (8,80 €)

 

 

 

 Und eine Flut der leckeren 8 Sorten (die ich leider nicht mehr zusammenbekomme)

 

Boysenbeere

 

Caramel Beurre Salé

 

Joghurt – Sanddorn 

 

Kokos

 

Chocolat Noir

 

 

Espresso Macchiato 

 

und so schauts von innen aus – super lecker und weich 😀

Solche Makrönchen würde ich gerne selbst machen können… Sie sind ja soooo lecker.. Ich kann gar net genug davon bekommen 😉 Zu finden ist die Manufaktur übrigens hier.

Wart ihr schon mal auf dem Naschmarkt?

Einen Termin für den nächsten gibt es noch nicht. Neuigkeiten könnt ihr hier lesen – natürlich werde ich aber auch wieder berichten 😉

Eben hat übrigens der Hermes-Bote geklingelt und meine Brandnooz-Box gebracht 🙂 Im Italien-Stil. Ich werde sie euch die Tage noch vorstellen 😉

Pfiat eich,

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.