Mozarella in Kartoffelkruste

Hallo ihr Lieben,
 
eine Freundin hat mir ein tolles Rezept verraten, was ich unbedingt ausprobieren will demnächst. Ich dachte, ich teile es mal mit euch…
 
Ich braucht dafür:
200 g Mozarella 
2 Äpfel 
300 g Kartoffel 
2 Eigelb 
1 EL Majoran u Thymianblättchen (auch Fertiggewürze möglich)
2 TL Zitronensaft 
1 EL Kartoffelstärke
Salz und Pfeffer
2 Eier
5 EL Mehl 
2 EL Öl
 
 
Zubereitung:
Den Mozarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. 
Äpfel und Kartoffeln schälen, die Kartoffel waschen und beide fein rapseln. Majoran und Thymianblättchen waschen, trocken tupfen, fein hacken u mit Zitronensaft, Eigelb und Kartoffelstärke unter die Apfel-Kartoffel-Masse rühren. Alles mit (viel!) Salz und Pfeffer abschmecken. 
 
Die Eier verquirlen. Die Mozarellascheiben zuerst in Mehl, dann in Ei wenden und mit der Kartoffelmasse belegen.
 
Die panierten Mozarellascheiben im erhitzten Öl ca. 10 min goldbraun braten. Am besten mit einem knackigen Salat servieren.
 

2 Kommentare

  1. Wenn ich sie gemacht hab, folgen auch Bilder 😉 Denke, ich werde mich in den nächsten Tagen ran wagen (spätestens am So). Den Mozzarella hab ich schon da.. Bin auch sehr gespannt 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.